Montag, 24. Juli 2017

Rezension: Rock my Dreams

Rezension:

Bildergebnis für rock my dreams

Über das Buch:

Titel: Rock my Dreams
Autor: Jamie Shaw
Seiten: 480
Sprache: Deutsch
Verlag: blanvalet
Art: Roman
Preis: 12,99€
ISBN: 978-3734105555

Inhalt:

Hailey Harper hat einen Plan: so schnell wie möglich ihr Studium absolvieren, um nicht länger finanziell von ihrem Onkel abhängig zu sein. Doch dann begegnet sie Mike, und plötzlich kann sie an nichts anderes mehr denken. Mike ist der Drummer der berühmten Rockband The Last Ones to Know, er ist süß, witzig – und der Exfreund ihrer Cousine Danica, die ihn jetzt, da er berühmt ist, unbedingt zurückgewinnen will. Hailey geht auf Abstand, doch sie hat die Rechnung ohne Mike gemacht: Für ihn ist Hailey das Mädchen, auf das er sein Leben lang gewartet hat – und er wird alles tun, um ihr das zu beweisen …

Meine Meinung:

Das Cover ist wieder im Gewohnten Style, was ich sehr mag und ansprechend finde.
Die Geschichte ist wieder so gut wie die Vorgänger.
Der Schreibsyle ist natürlich auch wieder super.
Das Buch ist perfekt zur Abschließung der Reihe.
Ich kann die ganze Reihe nur empfehlen.

Ich gebe dem Buch: 5 Sterne


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen